OG Langenzenn i. Ver. f. Deutsche Schäferhunde   Verein zur Erhaltung des Hundesports Langenzenn e.V. (VEHL)
 
 
 
 

Der Schutzhund

Die Ausbildung sollte ziemlich frühzeitig beginnen. Das Resultat des Trainings liegt im Beuteverhalten. Zu fest sitzt die Vorstellung vom aggressiven Schutzhund. Heute werden die Hunde überwiegend über Motivation und Spiel ohne wesentlichen Druck ausgebildet. Steht der Hund im Gehorsam, kann er dabei seine Triebe ausleben.